• Room for you

ITIL® 4 Specialist: Drive Stakeholder Value (DSV)

ITIL® 4 Specialist Kurse vermitteln Service Management Wissen für die Ausbildung zum ITIL® 4 Managing Professional. Das Modul Drive Stakeholder Value umfasst das gesamte Engagement und die Interaktion zwischen einem Service Provider und dessen Kunden, Anwendern, Lieferanten und Partnern. Es fokussiert auf die Umwandlung von Nachfrage (Demand) in Wert (Value) mittels IT Services. Dieser Kurs vermittel den Umgang mit Werkzeugen zur Steigerung der Stakeholder-Zufriedenheit, die in einem Umfeld des Wettbewerbs essentiell ist. Er bereitet auch optimal auf die Zertitizierungsprüfung „ITIL® 4 Specialist: Drive Stakeholder Value“ vor, die für die Ausbildung zum ITIL® 4 Managing Professional erforderlich ist.

Zielgruppen

IT Experten, die in Organsationen mit Technologie und digitalen Teams arbeiten. Im Speziellen jene Rollen, die mit der Integration und dem Management von Stakeholdern, Kundenerlebnis und Kundenwahrnehmung, sowie dem Management der Zusammenarbeit mit Partnern und Lieferanten zu tun haben: z.B. Business Relationship Manager, CX Manager und Customer Success Manager, Account Manager, Service Delivery Manager, Service Desk Manager, Service Level Manager, Enterprise Architekten, Service und Solution Architekten, Business Analysten, Product Owner, Marketing Manager, Projektmanager, Portfoliomanager, Supplier Relationship Manager, Vendor Manager, Contract Manager, CX/UX Designer, Scrum Master, IT Solutions Manager, Vendor Manager, Demand Manager, Berater

Voraussetzungen

ITIL® 4 Foundation Zertifikat

Themenüberblick

  • Überblick über die ITIL® 4 Kernelemente
  • The Customer Journey
  • Explore – Understand marktes and stakeholders (Märkte und Stakeholder verstehen)
  • Engage – Foster relationships (Beziehungen aufbauen und pflegen)
  • Offer – Shape demand and service offerings (Nachfrage und Serviceangebote gestalten)
  • Agree – Align expectations and agree service (Erwartungen harmonisieren und Service abstimmen)
  • Onboard – Get on board or leave the journey (Einsteigen oder beenden)
  • Co-Create – Provide and consume (Bereitstellen und Konsumieren)
  • Realize – Capture value and improve (Wertbeitrag absichern und verbessern)
  • Relevante Management Praktiken: Relationship Management, Supplier Management, Business Analysis, Service Level Management, Service Catalogue Management, Service Desk
  • Prüfungsvorbereitung

Hinweise

Hinweise: Kosten für die Zertifizierung „ITIL® 4 Specialist: Drive Stakeholder Value“ im Kurspreis nicht inkludiert. Kosten für die Zertifizierung 300,- Euro exkl. USt. Die Zertifizierungsprüfung ist derzeit nur in Englischer Sprache verfügbar.

Hinweise zur Zertifizierungsprüfung:

Am Ende des letzten Kurstages wird die Zertifizierungsprüfung absolviert. Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 90 Minuten beantwortet werden müssen (113 Minuten wenn die Prüfung nicht in der Muttersprache absolviert wird). Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 28 von 40 Punkten (70%) müssen erreicht werden.

Details zum ITIL® 4 Qualifizierungsmodell finden Sie online unter www.axelos.com

Gerne beraten wir Sie – rufen Sie uns an!
Kurssprache: Deutsch
Unterlagen: Deutsch oder Englisch
Weitere Termine:
Graz 06.04.2020 09:00 Uhr
WienT 12.10.2020 09:00 Uhr
Kursdauer
3 Tage - Kurscode ITIL4DSV
(09:00 - 17:00)
Kosten p.P.
€ 1.495,- zzgl. MwSt.

Haben Sie noch Fragen?
makeit information systems GmbH | IT- und Unternehmensberatung
Schönngasse 15-17/11 | 1020 Wien | AUSTRIA
Tel. +43-1-5137356-0 | Fax. +43-1-5137356-99
E-Mail: office@makeit.at