• Room for you
  • Room for you
makeit

IT- und
Unternehmens-beratung

makeit.BENCHMARK


Wie kosteneffizient arbeitet Ihre IT?



Details zum Produkt finden Sie in unserer Infobroschüre.

Haben Sie sich als IT-Verantwortliche/-r schon einmal die Frage gestellt, ob Ihre IT kosteneffizient arbeitet? Die meisten haben einen subjektiven Eindruck über die Leistung der IT im Unternehmen.

Doch wirkliche präzise Daten stehen oft nicht oder nur unzureichend zur Verfügung. Verbesserungspotentiale werden so oft nicht erkannt und wertvolle Ressourcen oft nicht optimal eingesetzt.

Benchmarking, also eine vergleichende Analyse von Ergebnissen mit für gut angesehenen Bezugswerten, bildet eine anerkannte und bewährte Möglichkeit diesen detaillierten Einblick zu bekommen.
Anhand unseres Kostenbenchmarks bekommen Sie diesen detaillierten Einblick in die bestehenden Kosten der Bereitstellung Ihrer IT-Services, der Herstellung Ihrer IT-Produkte und der Erbringung sonstiger IT-Leistungen.

 


Ablauf:


Im Vorfeld wird gemeinsam der Umfang des Benchmarks vereinbart: es werden die Services, Produkte und ggf. sonstige Leistungen Ihrer IT sorgfältig ausgewählt. Die Auswahl erfolgt mit dem Ziel, einen möglichst präzisen, repräsentativen Einblick in die bestehenden Kostenstrukturen, vorhandenen Kostentreiber und daraus resultierenden Optimierungspotentiale zu erhalten. Gleichzeitig wird versucht, den Aufwand des Benchmarks möglichst gering zu halten.

Anhand der von Ihnen bereitgestellten Finanzdaten (Kostenmodell, Einheitenpreise, Servicekosten, etc.) für den festgelegten Scope wählen wir Vergleichsorganisationen aus unserer Datenbasis aus, die optimal und realistisch mit Ihrer Struktur vergleichbar sind, so daß ein brauchbarer Benchmark erzielt werden kann. Kriterien umfassen neben den zu vergleichenden Leistungen beispielsweise die Organisationsgröße, Profit- oder Kostenorientierung, Branche, und weitere relevante Attribute.

 


Ergebnis und Lieferobjekte:


Nach durchgeführter Analyse wird von uns ein umfassender Benchmark-Bericht erstellt. Dieser umfasst eine detaillierte Einschätzung des Status Quo. Ebenso werden die Erkenntnisse daraus in einem Management-Summary aufbereitet. Im Rahmen einer Abschlußpräsentation werden die Ergebnisse gemeinsam besprochen, Fragen beantwortet und die Abschlußdokumente an Sie übergeben.

Auf Wunsch bekommen Sie von uns auch einen Maßnahmenkatalog mit priorisierten Empfehlungen für die Nutzung vorliegender Optimierungspotentiale.

 


Ablauf und Zeitplan:


Scopefestlegung, Auswahl Services/Produkte/Leistungen, Bewertung der zur Verfügung gestellten Daten. Ggf. Erhebung weiterer Daten. Durchführung Benchmark Analyse. Erstellung Report und Management Summary. Abschlusspräsentation mit Fragenbeantwortung. Erstellung Maßnahmenkatalog mit priorisierten Empfehlungen.

 


Kosten:


Gerne legen wir Ihnen nach Abstimmung der Rahmenbedingungen, Bewertung der zur Verfügung stehenden Datenbasis und Festlegungen des Scopes ein entsprechendes Angebot. Je nach Umfang, Anzahl der zu benchmarkenden Services liegt der Aufwand bei 5 – 30 Tagen Aufwand. Die Durchlaufzeit hängt darüber hinaus von der Datenbasis sowie der Anzahl der zu führenden Erhebungstermine statt.

 


Referenzen:



Folgende Organisationen profitieren bereits vom durchgeführten makeit.BENCHMARK_:

  • WSR Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Rechenzentrum
  • IT-Service Provider eines großen Österreichischen Immobilienunternehmens
  • IT-Abteilung eines Niederösterreichischen Industrieunternehmens


Gerne legen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot!
 


Details zum Produkt finden Sie in unserer Infobroschüre.