• Room for you

IPMA Projektmanagement Grundlagen

In den letzten Jahren steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Projektmanager/innen in Unternehmen stark an. Projektmanagement wird in der Zwischenzeit auch gerne als eigene Dienstleistung sowohl in externen Kundenprojekten aber auch zunehmend bei internen Projekten in Unternehmen angeboten.
Lernen Sie zunächst die grundlegenden und speziellen Projektmanagement Methoden und Tools kennen und werden Sie mit deren Anwendung vertraut. Ihr Projektmanagement Grundlagen- und Basiswissen wird entsprechend vertieft, um mit typischen Problemstellungen der Projektarbeit besser umgehen zu können und sich auf eine Zertifizierung nach IPMA Level D, C oder B vorzubereiten. Anhand von praktischen Beispielen und in begleitenden Gruppenübungen erfahren Sie, welche Faktoren den Erfolg eines Projektes sicherstellen.
Wir unterstützen Sie in weiterführenden Modulen durch eine speziell gestaltete Prüfungsvorbereitung, bei der auch Fragen, wie Sie bei der Zertifizierungsprüfung der pma gestellt werden, geübt und die Antworten im Detail besprochen werden.

Zielgruppen

Personen, die gegenwärtig oder künftig in Projekten mitarbeiten und ein gutes Projektmanagement Grundlagenwissen aufbauen wollen.

Voraussetzungen

Interesse am Thema Projektmanagement

Themenüberblick

basierend auf der International Competence Baseline und der pm baseline in der jeweils aktuell gültigen Version

  • Projekte und Projektmanagement, verschiedene Projektarten und Abgrenzung zu Routineaufgaben

  • Die Projektidee, Beurteilung der Projektwürdigkeit

  • Definition und Vermittlung von Projektzielen

  • Die Projektumweltanalyse (PUA), der Objektstrukturplan (OSP) und der Projektstrukturplan (PSP)

  • Strukturierung der Aufgaben in Form von Arbeitspaketen (Arbeitspaketspezifikationen)

  • Der Netzplan, Meilensteinplan und der Balkenplan

  • Das Projektorganigramm stellt das „soziale“ System des Projekts dar

  • Das Projektfunktionendiagramm und der Personaleinsatzplan

  • Der Projektkostenplan, die Projektrisikoanalyse und der Informations- und Kommunikationsplan

  • Das Projekthandbuch – die aktuell geführten Projektdokumentationen

  • Das Projektmarketing

  • Die Projektmanagement Teilprozesse – Projektstartphase, Projektkoordination, Projektcontrolling, ggf. Projektkrisenbewältigung und Projektabschlussphase (inkl. „lessons learned“)



Hinweise

Überblick zur Struktur unserer IPMA Ausbildungsmodule
IPMA_Ausbildungskonzept_makeit_2019_final.pdf
Kurssprache: Deutsch
Unterlagen: Deutsch

Der Foliensatz wird als pdf in elektronischer Version zur Verfügung gestellt.
Weitere Termine:
Graz Garantietermin 20.01.2020 09:00 Uhr
WienT 12.02.2020 09:00 Uhr
Graz 06.04.2020 09:00 Uhr
WienT 20.04.2020 09:00 Uhr
WienT 24.06.2020 09:00 Uhr
Graz 06.07.2020 09:00 Uhr
WienT 12.08.2020 09:00 Uhr
Graz 28.09.2020 09:00 Uhr
WienT 12.10.2020 09:00 Uhr
WienT 09.12.2020 09:00 Uhr
Graz 20.01.2021 09:00 Uhr
WienT 01.03.2021 09:00 Uhr
Kursdauer
3 Tage – Kurscode PMGL
(09:00 - 17:00)
Kosten p.P.
€ 1.155,- zzgl. MwSt.

Haben Sie noch Fragen?
makeit information systems GmbH | IT- und Unternehmensberatung
Schönngasse 15-17/11 | 1020 Wien | AUSTRIA
Tel. +43-1-5137356-0 | Fax. +43-1-5137356-99
E-Mail: office@makeit.at