• Room for you

ITIL® 4 Strategist: Direct, Plan and Improve (DPI)

Der ITIL® 4 Strategist Kurs Direct, Plan and Improve vermittelt Service Management Wissen für die Ausbildung zum ITIL® 4 Managing Professional bzw. ITIL® 4 Strategic Leader. Das Modul Direct, Plan and Improve vermittelt die relevanten Kompetenzen und Skills um eine „laufend lernende und sich kontinuierlich verbessernde“ IT Organisation mit einer starken und wirksamen strategischen Ausrichtung zu schaffen. Der Kurs umfasst den Einfluss und die Auswirkungen agiler und Lean Arbeitsweisen und wie diese zum Vorteil der Organisation eingesetzt werden können. Er vermittelt die praktischen und strategischen Methoden für die Planung und Umsetzung von kontinuierlicher Verbesserung mit der erforderlichen Agilität. Er bereitet auch optimal auf die Zertifizierungsprüfung „ITIL® 4 Strategist: Direct, Plan and Improve“ vor, die für die Ausbildung zum ITIL® 4 Managing Professional bzw. ITIL® 4 Strategic Leader erforderlich ist.

Zielgruppen

IT Führungskräfte aller Ebenen, die in der Gestaltung der Lenkung und Strategie sowie in der Entwicklung von Teams für kontinuierliche Verbesserung tätig sind. , die in Organsationen in einem Hochgeschwindigkeits-Umfeld für die Bereitstellung von digitalen Services und Produkten oder die Abwicklung von digitalen Transformationsprojekten verantwortlich sind. Personen, die für die Arbeitsplanung, Verbesserung von Produkten oder für das Organizational Change Management sowie für GRC (Governance, Risk, Compliance) verantwortlich sind, z.B. Continuous Improvement Manager, Change Manager, Capacity Manager, IT Operations Manager, Cloud Architect, Enterprise Architect, Service Portfolio Manager, Service Designer, Risk Manager, Information Security and Compliance Manager, Cloud Systems Engineer

Voraussetzungen

ITIL® 4 Foundation Zertifikat

Themenüberblick

  • Schlüsselkonzepte von Direct, Plan and Improve
  • Strategie und Lenkung
  • Bewertung und Planung
  • Messung und kontinuierliche Verbesserung
  • Kommunikation und Organizational Change Management
  • Entwicklung eines Service Value System
  • Continual Improvement Journeys
  • Elemente miteinander kombinieren
  • Relevante Management Praktiken: Continual Improvement, Measurement and Reporting, Organizational Change Management, Portfolio Management, Relationship Management, Risk Management, Workforce and Talent Management
  • Prüfungsvorbereitung

Hinweise

Grundsätzlich empfehlen wir die Schulung gemeinsam mit der Zertifizierungspüfung zu beziehen. Kosten für die Zertifizierung „ITIL® 4 Strategist: Direct, Plan and Improve“ im Kurspreis nicht inkludiert. Kosten für die Zertifizierung 300,- Euro exkl. USt. Die Zertifizierungsprüfung ist derzeit nur in Englischer Sprache verfügbar.

Hinweise zur Zertifizierungsprüfung:

Am Ende des letzten Kurstages wird die Zertifizierungsprüfung absolviert. Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 90 Minuten beantwortet werden müssen (113 Minuten wenn die Prüfung nicht in der Muttersprache absolviert wird). Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 28 von 40 Punkten (70%) müssen erreicht werden.

Details zum ITIL® 4 Qualifizierungsmodell finden Sie online unter www.axelos.com

Gerne beraten wir Sie – rufen Sie uns an!
Kurssprache: Deutsch
Unterlagen: Deutsch oder Englisch
Weitere Termine:
WienT 02.12.2020 09:00 Uhr
WienT 23.06.2021 09:00 Uhr
Graz 17.11.2021 09:00 Uhr
Kursdauer
3 Tage - Kurscode ITIL4DPI
(09:00 - 17:00)
Kosten p.P.
€ 1.495,- zzgl. MwSt.

Haben Sie noch Fragen?
makeit information systems GmbH | IT- und Unternehmensberatung
Schönngasse 15-17/11 | 1020 Wien | AUSTRIA
Tel. +43-1-5137356-0 | Fax. +43-1-5137356-99
E-Mail: office@makeit.at