• Room for you
makeit

IT- und
Unternehmens-beratung

Trainings



Wir geben Wissen nachhaltig an unsere Kunden weiter um es ihnen selbst zu ermöglichen, ihre Prozesse und Strukturen mit etablierten Methoden und Werkzeugen zu messen, zu steuern und zu optimieren.

Bei uns finden Sie somit keine „Massenschulungen von der Stange“ sondern hochwertige Schulungen und Workshops zu ausgewählten Themen. Unsere Kurse sind großteils Eigenentwicklungen. Darüber hinaus bieten wir auch gezielt ausgewählte Kurse als Reseller unserer Partner an. Auf Wunsch auch gerne „Inhouse“ direkt beim Kunden vor Ort , gerne auch in Englisch. Österreichweit. Bei „Inhouse“ Kursen sind auch individuelle Inhalte möglich.

Unsere Trainer/-innen sind durchgehend Consultants mit ausgeprägten pädagogischen und didaktischen Fähigkeiten. Sie bringen darüber hinaus umfassendes Praxiswissen aus langjährigen Projekttätigkeiten mit: unser größter Vorteil gegenüber Mitbewerbern.


Warum Sie sich für uns entscheiden sollten:


  • Der einzige Anbieter in Österreich, der das GESAMTE ITIL® Ausbildungsschema bis zum Expert Level abdecken kann – sowohl die Lifecycle als auch die Capability Schiene
  • Der einzige Anbieter in Österreich der für ITIL®, COBIT® UND PRINCE2® gemeinsam akkreditiert ist. Diese Modelle haben viele Ähnlichkeiten und zum Teil Überlappungen. Oft ist es ideal, eine Kombination dieser einzusetzen. Wir kennen die Stärken und Schwächen aller Modelle.
  • Der einzige Anbieter in Österreich überhaupt für Lean IT®, ASL® und BiSL®(Stand 2015). Wir übernehmen regelmäßig eine Vorreiterrolle und bringen neue Themen über Schulungsangebote nach Österreich, bei denen wir überzeugt sind, dass diese für die Zukunft eine wesentliche Bedeutung spielen werden.
  • Betrachtet man die Zahl der zertifizierten Personen so sind wir in Österreich einer der größten Anbieter. Seit 2006 mehr als 3.000 Absolventen!
  • Wir haben alle o. a. Kompetenzfelder mit eigenen Trainer/-innen abgedeckt, denn wir brauchen diese Kompetenzen auch im Rahmen unserer Beratertätigkeit. Zukaufen gibt es bei uns nicht.
  • Partnerschaften mit Organisationen wie der P-M-A im Bereich Projektmanagement oder der DASA im Bereich DevOps runden unseren Anspruch auf Perfektion ab.
  • Flexibilität: Sie wollen Englische Unterlagen zu einem Deutschen Training und die Prüfung in Spanisch machen? Kein Problem – wir arrangieren das für Sie!1)
  • Sie wollen die Prüfung später machen, nicht gleich im Anschluss an den Kurs? Kein Problem: kommen Sie einfach zu einem anderen unserer Termine zur Prüfung – ohne Mehrkosten!


1)Voraussetzung: die Prüfung wird vom Prüfungsanbieter in der jeweiligen Sprache angeboten und es sind die Unterlagen in der jeweiligen Sprache verfügbar. Üblicher Weise sind Deutsche und Englische Unterlagen kein Problem.